Sprachreisen Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch
  • (D) 0800 5890091

Costa RicaSprachreisen Costa Rica

Sprachreisen Costa Rica

Costa Rica ist ein wahres Naturparadies. Umgeben von karibischer und nordpazifischen Meeresstränden auf der einen und Nicaragua und Panama auf der anderen Seite, zieht das Land mit purer Natur und freundlicher Atmosphäre Sprachschüler aus der ganzen Welt zum Spanisch lernen an.

Costa Rica welche auch als "Oase Mittelamerikas" bekannt ist, gehört zu den sichersten Ländern Lateinamerikas und ist gleichzeitig die älteste Demokratie des mittel- und südamerikanischen Kontinents. Das Schul-, Bildungs- und Gesundheitssystem gehört zu den besten der Region. Kein Wunder also, dass die "Schweiz Lateinamerikas", wie Costa Rica noch genannt wird, eines der beliebtesten Sprachreisedestinationen für Spanischlerner und Naturfreunde ist.

Die Oberfläche von Costa Rica beträgt 51'000 km2, die Einwohnerzahl liegt bei 4 Mio. Der Alphabetismus in Costa Rica ist 93%, was das hohe Bildungsniveau des Landes wiedergibt. Costa Rica hat keine Armee und ganze 35% des Landes sind Nationalparks und Reservoires. Statt in Militär investiert Costa Rica das Geld seit langem in den Schutz seiner reinzigartige, weltberühmten Natur und den Ausbau des Bildungssystems.

Das Land hat eine sehr große Vielfalt an Flora und Fauna und ist topografisch sehr abwechslungsreich. Besucher können in Costa Rica zahlreiche Freizeitaktivitäten ausüben, wie z.B. Wandern in den Bergen, Ausflüge in den Regenwald, an die Strände der Karibik oder des Pazifiks. Es ist außerdem möglich Vulkane zu besichtigen, in den Hot Springs zu baden, an einer Raftingtour teilzunehmen, eine Bootsfahrt zu den Inseln zu machen oder Canyoning auszuprobieren. Wer Spanisch lernen will in einem malerischen und beeindruckenden Naturparadies ist in Costa Rica genau richtig.

Unsere Sprachschulen befinden sich in